rheinische ART
Start | Über uns | Kontakt | Impressum | Anzeigen/Banner

Über diese Seite

 

Verehrte Leser,

 

was die Autoren der rheinische ART. kennzeichnet, ist ein starkes Interesse am Kunst- und Kulturgeschehen generell und besonders im Rheinland. Die in dieser Region zu beobachtende Vielfalt und Internationalität ist enorm und markieren das Rheinland völlig zu Recht als internationales Zentrum auf der globalen Karte für Kunst und Kultur.  
     Jedes Mitglied der Redaktion ist auf seine Weise kompetent und geht keinesfalls davon aus, dass seine persönliche Sichtweise der Geschehnisse dem entspricht, was alle Leser gut oder richtig finden. Jeder Autor ist sich seiner Subjektivität bewusst und nimmt diese auch für sich in Anspruch. Dabei ist journalistische Qualität für uns genauso selbstverständlich wie größtmögliche Objektivität als journalistische Tugend maßgeblich ist.
     Die Redaktion erhebt mit Blick auf die Themenstellung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In diesem Zusammenhang möchten wir weiter darauf hinweisen, dass wir kein Veranstaltungskalender sind und auch keinen haben. Das, so erkennen wir gerne an, können andere besser.

     Die rheinische ART. bietet einen focussierten Blick auf die kulturellen Ereignisse der Region und auf die Menschen, Institutionen und Unternehmen, die sich in diesem Bereich bewegen und oft Großartiges und Ungewöhnliches leisten. Dabei erlauben wir uns, entsprechend des Titels, nicht immer die rheinische ART. zu meinen sondern Interessantes, wo immer es uns begegnet, auch einmal auf die rheinische Art (und Weise) zu betrachten. 
     Die redaktionelle Auswahl der Themen unterliegt zuvorderst dem Anspruch: „Bemerkenswertes, Wissenswertes und Inspirierendes.“ Diese Kriterien sind das Nadelöhr, durch das alle Themen hindurch müssen. Auf der anderen Seite möchten wir, verehrte Leser, jeden, der ein exclusives Thema vielleicht selbst zu haben oder zu kennen glaubt, ermutigen, uns davon in Kenntnis zu setzen. Wir würden es begrüßen, denn wir können nur über etwas schreiben, von dem wir auch wissen. Unter der Rubrik Kontakt ist die Redaktion einfach erreichbar.
     Wenn die rheinische ART. ihre Zustimmung findet, würden wir uns freuen. Anregungen oder Kritik nehmen wir so, wie sie gemeint sein sollen, nämlich ernst. Teilen Sie uns also ruhig Ihre Meinung mit.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude beim Lesen.
 
Ihr Team der 


rheinische ART.

kulturMagazin-online

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein NEWSLETTER über die Kunst im Rheinland. Für Künstler, Galeristen, Kunstliebhaber, für alle Macher und Kreativen, die es interessiert.

NEWSLETTER
rheinische.ART
(erscheint cirka 4 x im Jahr)

(Registrieren)

 

 

Die 
rheinische.ART
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.

Das Google Art Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen dieser Welt.

► mehr

 

 

 


 

 

LASSEN SIE SICH DIE
"RHEINISCHE ART."
ÜBERSETZEN ...